Textfeld:  Ausschreibung

Clubmeisterschaften 2018

Damen, Herren, Senioren/Innen und

erstmals Supersenioren/innen AK 70


 

 

Austragung:

Herren und Damen: Einzel-Zählspiel über 54 (3 x 18 Loch), Sudden-Death bei Gleichstand.

AK 50/AK70: 36-Löcher (2 x 18 Loch), Sudden-Death bei Gleichstand.

 

Datum / Startzeit:  

Runde 1: Damen und Herren: Sa.1.09.2018 ab 8.00 Uhr an Tee 1/10.

Runde 2: Damen und Herren: Sa. ab ca. 13.30 Uhr an Tee 1/10.

Runde 1 für AK 50/70 Sa. 1.9.2018 10.30 Uhr Tee 1/10.

Runde 2/3: So. 02.09.2018 ab 10.00 Uhr an Tee 1/10.

 

Abschläge:

Damen: ROT Herren: GELB

 

Spielbedingungen:

Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut) des Deutschen Golfverbandes und nach den Platzregeln und Wettspielbedingungen des Golf Club Dillenburg e.V. Das Wettspiel wird auf Grundlage des DGV-Vorgabensystems ausgerichtet. Einsichtnahme in diese Verbandsordnungen im Sekretariat.

 

Vorgabenwirksamkeit:

Das Wettspiel ist vorgabewirksam.

 

Teilnahmeberechtigung:

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des Golfclubs Dillenburg e.V. bis HCP 45 (HCP 36 – 45 wird mit 36 gewertet) Mindestteilnehmerzahl in den einzelnen Wertungsklassen 5 Teilnehmer. Sollte die Mindestteilnehmerzahl je Wertungsklasse nicht erreicht werden, rutschen die Teilnehmer in die nächsthöhere Wertungsklasse, bzw. Wertungsklassen werden zusammengelegt

 

Wertung:

Jeweils 1. Brutto (Clubmeister) und 2. Brutto und 2 Nettopreise je Wertungsklasse (Damen, Herren, Damen und Herren AK 50, Supersenior/innen AK 70) Bei gleichen Ergebnissen für den 1. Platz erfolgt ein Stechen: Spielfortsetzung über eine unbestimmte Anzahl von Löchern (Bahn 1; 18, 1, 18) bis zum ersten Loch mit besserem Ergebnis. Bei gleichem Ergebnis, außer Platz 1, entscheidet der Computer das Stechen.

 

Preise:

2 Brutto und 2 Nettopreise je Wertungsklasse, Doppelpreisausschluss (Brutto vor Netto).

Pokale für die Bruttosieger in den einzelnen Wertungsklassen. (Änderungen vorbehalten)

 

Sonderpreise werden am Sonntag ausgespielt:

Nearest to the  Pin Damen/Seniorinnen: Bahn 3. (Bälle)

Nearest  to the  Pin Herren/Senioren/AK: 70 Bahn 5. (Bälle)

Longest Drive für alle: Bahn 12. (Bälle)

 

Zusammenstellung der Spielergruppen:

Die Zusammenstellung der Spielergruppen erfolgt für die erste Runde nach Wertungsklassen getrennt und nach Stammvorgabe, für die 2. Runde und 3 Runde innerhalb der Wertungsklassen nach dem Vorrundenergebnis. Es ist möglich nur die 1. oder 3. Runde mitzuspielen (halbes Nenngeld).

 

Meldeschluss, Art und Ort der Meldung:

Freitag, 31.08.2018 um 14.00 Uhr. Meldungen per Aushang im Clubhaus oder per Internet über: www.info@gc-dillenburg.de oder www.mygolf.de.

 

Nenngeld:

30,00 EUR. Im Nenngeld enthalten sind an beiden Tagen Halfwayverpflegung. 
Das Nenngeld muss vor dem Start entrichtet werden. Spieler, die nicht zum Wettspiel antreten, sind von der Zahlung des Nenngeldes nicht befreit. Es werden die Meldungen als verbindlich angesehen, die nicht bis zum Meldeschluss schriftlich zurückgenommen werden.

 

Ende des Wettspiels:

Mit der Vergabe des letzten Preises bzw. 15 min. nach dem Aushängen der vorläufigen Ergebnisliste gilt das Wettspiel als beendet, Proteste sind bei der Wettspielleitung vorher einzureichen.

 

Änderungsvorbehalt:

Bis zum ersten Start hat die Spielleitung in begründeten Fällen das Recht, die Platzregeln abzuändern, die Startzeiten und Partien neu festzusetzen, die Ausschreibungsbedingungen abzuändern oder zusätzliche Bedingungen herauszugeben.

 

Startzeiten:

Die Startzeiten können ab Freitag, 31.08.2018, 17.00 Uhr unter der Tel.-Nr.: 02771 – 5001 im Clubsekretariat erfragt oder auf der Homepage oder im Internet unter www.mygolf.de abgerufen werden.

 

Spielleitung:

Golfclub Dillenburg: Andreas Hilk, Kurt Neikes, Tim Meltke.