Drivingrange

12.12.2017

Liebe Mitglieder,

heute wende ich mich an alle, um mitzuteilen, dass die Firma Lauber begonnen hat unsere Drivingrange zu füllen. Das bedeutet, dass diese Arbeit einige Zeit in Anspruch nehmen wird und in dieser Zeit  kein Üben dort möglich sein wird. Wir alle glauben aber, dass sich die Entbehrung lohnen wird. So werden wir nächstes Jahr eine bessere und winterfeste Range haben.

Ich bitte an dieser Stelle um Euer Verständnis und um Geduld.

Ich werde weiter über den Fortgang der Arbeiten berichten. 

 

(A. Hilk )