AK 65

29.06.2018

Das zweite Spiel der AK 65 in der 2. Hessenliga Nord fand auf heimischen Platz statt. Unsere Spieler um den Kapitän Friedhelm Schäfer konnten den Heimvorteil nutzen und den zweiten Platz am Mittwoch belegen. Die Mannschaft vom GC Friedberg spielte auch hier das beste Ergebnis mit 112 Bruttostablefordpunkten (BStP) und konnte ihren 1. Tabellenplatz verteidigen. Dillenburg erreichte 102 BStP vor Kronberg mit 90 und Hanau mit 89, die doch deutlich distanziert werden konnten. Damit haben nun drei Mannschaften jeweils 4 Punkte und sind nur durch wenige Bruttopunkte voneinander getrennt. 

Tabelle nach dem 2. Spieltag:

2. AK65-Hessenliga Nord Herren 2018

Platz

Golf-Club

Punkte

Stfd
Punkte

Hanau
16.05.2018
(12:00 Uhr)

Dillenburg
27.06.2018*
(12.00 Uhr)

Friedberg
08.08.2018
(11:00 Uhr)

Kronberg
29.08.2018
(12:00 Uhr)

1.

Friedberg

8

219

4 Pkt. / 107

4 Pkt. / 112

2.

Hanau

4

190

3 Pkt. / 101

1 Pkt. / 89

3.

Dillenburg

4

181

1 Pkt. / 79

3 Pkt. / 102

4.

Kronberg

4

176

2 Pkt. / 86

2 Pkt. / 90

 

Horst Kuhn und Yoan-Jong Lee aus Friedberg waren mit 27 Bruttostablefordpunkten beste Spieler aller Teilnehmer. Horst gelang ein Eagle auf Bahn 11!!  Glückwunsch!!

 

Die anderen Ergebnisse: Ralph Pötzl (23), Konrad Engel und Kurt Neikes (18) Dieter Georg mit 16 und Friedhelm Schäfer mit 12 Bruttopunkten. 

 Bild

Am 8.8. ist das nächste Wettspiel, dann hat der GC Friedberg Heimrecht und wir hoffen auf weitere Stabilisierung. 

 

 

 

Andreas Hilk