AK 30 Herren

21.08.2017

Dillenburger AK 30 Herren letzter Spieltag in Altenstadt am Sa. 19.8.

 

Auch im letzten Spiel der Saison hatte die Mannschaft um Kapitän Thomas Dreher in der 4. Liga Nord wenig Chancen um die Plätze mitzuspielen. Nach wie vor ist der Klassenunterschied nicht auszugleichen. Das durchschnittliche HCP der Dillenburger lag mit 12,9 deutlich unter dem der Siegermannschaft aus Braunfels (4,2). Die Dillenburger nehmen es gelassen und sammeln weiter Erfahrungen. Es  sind Steigerungen festzustellen. So konnte Dietmar Müller mit 39 Nettopunkten das beste Nettoergebnis aller Teilnehmer für sich verbuchen. Das war eine super 84er Runde. Gut gemacht!!

Die Ergebnisse der anderen Dillenburger Spieler: Jens Greeb (92), Thomas Dreher (93), Christian Zeißig (96), Frank Gierlichs (96) und Rene Schönau (97).

In der nächsten Saison in der 5. Liga Nord wird es besser.

 

4. Liga Nord AK30-Hessenliga Herren 2017

 

Platz

Golf-Club

Punkte

über
Par

Braunfels
13.05.2017
(10:00 Uhr)

Marburg
24.06.2017
(9:00 Uhr)

Dillenburg
01.07.2017
(10,00 Uhr)

Altenstadt
19.08.2017*
(12:00 Uhr)

1.

Braunfels

15

215

4 Pkt. / 43

3 Pkt. / 76

4 Pkt. / 58

4 Pkt. / 38

2.

Marburg

12

222

3 Pkt. / 67

4 Pkt. / 40

2 Pkt. / 62

3 Pkt. / 53

3.

Altenstadt

9

295

2 Pkt. / 93

2 Pkt. / 81

3 Pkt. / 61

2 Pkt. / 60

4.

Dillenburg

4

493

1 Pkt. / 130

1 Pkt. / 142

1 Pkt. / 115

1 Pkt. / 106

 

 

(Andreas Hilk 21.8.2017)