DNL Abschluss

18.09.2018

GC Dillenburg bleibt Erstligist

Golf Abschlussturnier der Damen-Netto-Liga

Am Freitag wurde in Stromberg die Saison der Golf Damen-Netto-Liga beendet. Dabei wurde auch die Klasseneinteilung der kommenden Saison bekannt gegeben. Groß die Freude danach bei den Dillenburgerinnen. Das eigentlich bereits aus der ersten Liga abgestiegene Team bleibt nun doch erstklassig. Durch eine Neuanmeldung hatte die zweite Liga mehr Teams als die erste Liga. So wurde festgelegt, dass die beiden Ligen die gleiche Anzahl von Teams haben sollen und daher spielt der GCD auch 2019 ganz oben.

Mannschaftsführerin Helga Sommer bedankte sich noch einmal bei den Spielerinnen Steffi Bertscheit, Dagmar Dreher, Bärbel Duchscherer, Gislinde Freischlad, Annelie Härtl, Jutta Knell, Rita Krämer, Uschi Kumst, Inge Pfaff, Gudrun Reich und Christina Thielmann für ihren Einsatz und hofft im kommenden Jahr oben mitzuspielen.

Beim Abschlussturnier wurde mit Zweier-Mannschaften gespielt, wobei die 96 Damen aus den 21 Clubs mit jeweils Partnerinnen aus einem anderen Club zusammen gelost wurden. Im Feld der 48 Duos gelangen den Akteurinnen vom Altscheid gute Platzierungen. Mit ihren Partnerinnen belegten Annelie Härtl, Uschi Kumst und Helga Sommer gemeinsam Platz vier, während Rita Krämer 17. wurde.