Ein Schuljahr Golfen

01.09.2018

Ein Schuljahr Golfen....!

Die Goldbachschule Frohnhausen und der Golfclub Dillenburg sind mit einem gemeinsamen Golfprojekt am Start - "Abschlag Schule"!

Das gesamte Schlujahr 2018/2019 hindurch - mit kurzer Winterpause - kommen 19 Schülerinnen und Schüler der Goldbachschule Frohnhausen im wöchentlichen Turnus mit einem begleitenden Lehrer auf die wunderschöne Golfanlage des GC Dillenburg. Mit viel Enthusiasmus werden eifrig die ersten Schlagversuche in Angriff genommen und die ersten getroffenen Golfbälle auf der Driving Range (Übungswiese) geben Mut und Zuversicht für die weiteren Trainingseinheiten - denn anfangs ist dies nicht selbstverständlich. Will man den Golfball über 100m zum Fliegen bringen - und dies noch in der beabsichtigen Richtung - so bedarf es doch schon einiger Finesse.... In den ersten 2 absolvierten Trainingseinheiten zeigt sich hier allerdings bereits sehr schnell ein enormes Potential unter den 9 - 13 jährigen Teilnehmern!

BildBild

 

Ermöglicht wird dieses Golfprojekt vom DGV (Deutscher Golf Verband). Nachwuchsarbeit steht seit je her ganz oben auf der Agenda. Seit mittlerweile knapp 20 Jahren fördert der DGV daher diese Art der Kooperation von Golfclubs und Schulen mit beträchtlichen Fördergeldern, so dass Training im und Transport zum Golfclub sichergestellt sind. 

Im Laufe "ihres Golfjahres" werden alle Schülerinnen und Schüler in den diversen Golfschlägen und den Grundregeln dieses faszinierenden Sports so geschult, dass sie auf Wunsch im Anschluss nahtlos im Golfclub weiter Golfen können und der Spaßfaktor maximale Höhen erreichen wird!